header

Seit 2007 ist es in Johannesberg möglich, dass Kinder nach der Schule außerfamiliär betreut werden. Zu Beginn lag ein Teil der Betreuung noch in den Händen der Gemeinde. Doch ab 2011 übernahm das Kinderhaus St. Johannes die gesamte Betreuung der Kinder im Hort Blitzkids.

hort

Der Hort befindet sich im Gebäude der Mühlberg-Grundschule. Dort verbringen die rund 80 Kinder ihre Zeit nach Schulschluss mit freien und angeleiteten Spielen, dem Mittagessen und ihren Hausaufgaben. Im Hort gibt es eine Mensa, ein Musikzimmer, ein Rollenspielzimmer, ein Bauzimmer, ein Kreativzimmer mit Tischkicker und ein Büro. Auf dem großen Freigelände befindet sich ein Bolzplatz. Und ein Lager – das haben die Kinder selbst gebaut! Außerdem steht den Blitzkids die Turnhalle der Gemeinde Johannesberg zu bestimmten Zeiten zur Verfügung. In den Klassenzimmern unterstützt sie das Hort-Team dabei, ihre Hausaufgaben möglichst selbstständig zu erledigen.

Unser Hort soll ein Ort zum sozialen Lernen sein. Wir möchten die Kinder in ihrer Selbstständigkeit fördern, sie emotional unterstützen, ihnen Impulse geben und die Entwicklung unserer Gemeinschaft stärken. Die Kinder sollen sich bei uns wohlfühlen – und dazu gehören!

Der Hort ist Montags bis Donnerstags von Schulschluss an bis 17.00 Uhr geöffnet, an Freitagen bis 16.00 Uhr.

An mindestens zwei Nachmittagen in der Woche sind insgesamt mindestens fünf Stunden zu buchen, die Kernzeit bis 14.00 Uhr ist dabei verpflichtend. Die restlichen Stunden können Sie im Rahmen der Öffnungszeiten nach persönlichen Bedürfnissen buchen. An einigen Nachmittagen werden in den Randzeiten manche Hortkinder im Kindergarten betreut.

In den Ferien bieten wir nach Voranmeldung auch eine ganztägige Betreuung an.

 

So melden Sie Ihr Kind in unserem Hort an:

­